Öffentliche Institutionen mit schlechten Websites

Perspektive-Deutschland

http://www.perspektive-deutschland.de/

<meta name="keywords" lang="de" content="Perspektive-Deutschland, Perspektive_Deutschland, PerspektiveDeutschland,
Perspektive, Perspective, Perspektiv, Deutschland, Deutschlands, Deutsch,
Deutsche, Deutscher, Deutsches, Germany, German, Looking ahead, Gewinn,
Gewinnspiel, Gewinnchance, Verlosung, Hauptpreis, Reise, Berlin,
MP3-Player, Initiative, Initiativ, Projekt, Projektgruppe,
Gemeinschaftsinitiative, Gemeinschaftsprojekt, Online-Umfrage, Onlineumfrage,
Internet-Umfrage, Internetumfrage, Umfrage, Online-Befragung,
Onlinebefragung, Internetbefragung, Internet-Befragung, Befragung,
Meinungsumfrage, Meinung, Opinion poll, Poll, Internet, Online, Abstimmung,
Verantwortung, Verantwortungsbewusstsein, Verantwortungsübernahme,
Verantwortlichkeit, Responsibility, Zukunft, Vision, Ausblick, Lösung,
Lösungen, Lösungsvorschläge, Maßnahmen, McKinsey, stern,
T-Online, ZDF, Jürgen Kluge, Thomas Osterkorn, Thomas
Holtrop, Markus Schächter, Bildung, Erziehung, Ausbildung, Fortbildung, Weiterbildung,
Training, Education, Arbeit, Freizeit, Vorsorge,
Altersvorsorge, Rente, Gesundheit, Gesundheitsvorsorge, Krankenversicherung, bürgernah, Politik,
Bürgerinitiative, Aktion, mitmachen, engagieren, Citizenship, Gesellschaft, Wirtschaft, Gesellschaftspolitik,
gesellschaftspolitisch, gemeinnützig, Gemeinnützigkeit, Gemeinwohl,
Wohlfahrt, NGO, Non-Profit, Demokratie, demokratisch, Forum, Meinungsforum,
Zukunftsfähigkeit, Wahlen, Abstimmung, E-Government, E-Voting, Schirmherr">

Okay, das sollte die Suchmaschinen überzeugen. Sicherheitshalber verwenden alle anderen Seiten der Website exakt dieselben Keywords.

<style type="text/css">
<!--
a { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: none; text-transform: none; color: #FFFFFF; text-decoration: none}
a:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: none; color: #FFFFFF; text-decoration: none}
.navmetalink { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; text-transform: none; color: #FFFFFF; text-decoration: none; font-variant: none}
.navmetalink:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; text-transform: none; color: #FF9200; text-decoration: none; font-variant: none}
.navmetalinkselected { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; text-transform: none; color: #FF9200; text-decoration: none; font-variant: none}
.navmetalinkselected:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; text-transform: none; color: #FF9200; text-decoration: none; font-variant: none}
.navsublink { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; text-transform: none; color: #FFFFFF; text-decoration: none; font-variant: none}
.navsublink:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; text-transform: none; color: #FF9200; text-decoration: none; font-variant: none}
.navsublinkselected { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; text-transform: none; color: #FF9200; text-decoration: none; font-variant: none}
.navsublinkselected:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; text-transform: none; color: #FF9200; text-decoration: none; font-variant: none}
.pollheadline { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: bold; font-variant: normal; text-transform: none; color: #FFFFFF; text-decoration: none; background-color: #00519B}
.formtext { width: 126px; font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #000000; text-decoration: none; background-color: #FFFFFF}
.polltext { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #FFFFFF; text-decoration: none; background-color: #5AA6DE}
.polltextlink { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #8C2C08; text-decoration: none; background-color: #5AA6DE}
.polltextlink:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #00519B; text-decoration: none}
.contheadline { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 12px; font-style: normal; line-height: 14px; font-weight: bold; font-variant: normal; text-transform: none; color: #00519B; text-decoration: none; background-color: #FFFFFF}
.contsubheadline { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: bold; font-variant: normal; text-transform: none; color: #8C4531; text-decoration: none; background-color: #FFFFFF}
.conttext { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: 12px; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #000000; text-decoration: none}
.conttextlink { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: 12px; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #8C2C08; text-decoration: none; background-color: #FFFFFF}
.conttextlink:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: 12px; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #00519B; text-decoration: none; background-color: #FFFFFF}
.teaserheadline { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 12px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: bold; font-variant: normal; text-transform: none; color: #FFFFFF; text-decoration: none}
.teasersubheadline { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: bold; font-variant: normal; text-transform: none; color: #8C4531; text-decoration: none }
.teasertext { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #FFFFFF; text-decoration: none }
.teasertextlink { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #8C2C08; text-decoration: none }
.teasertextlink:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #00519B; text-decoration: none }
.paranavlink { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #FFFFFF; text-decoration: none }
.paranavlink:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #00519B; text-decoration: none }
.navfooterlink { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; text-transform: none; color: #8C2C08; text-decoration: none; font-variant: none }
.navfooterlink:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; text-transform: none; color: #00519B; text-decoration: none; font-variant: none }
.koopheadline { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: bold; font-variant: normal; text-transform: none; color: #FFFFFF; text-decoration: none; background-color: #00519B }
.sitemaptextlink { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: bold; font-variant: normal; text-transform: none; color: #8C2C08; text-decoration: none }
.sitemaptextlink:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: bold; font-variant: normal; text-transform: none; color: #00519B; text-decoration: none }
.sitemapsublink { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #000000; text-decoration: none }
.sitemapsublink:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #00519B; text-decoration: none }
.presselink { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #000000; text-decoration: none }
.presselink:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #00519B; text-decoration: none }
.presselinkbold { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: bold; font-variant: normal; text-transform: none; color: #8C2C08; text-decoration: none }
.presselinkbold:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: bold; font-variant: normal; text-transform: none; color: #00519B; text-decoration: none }
.toptextlink { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #8C2C08; text-decoration: none }
.toptextlink:hover { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #00519B; text-decoration: none }
.loginverifytext { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: normal; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #ff0000; text-decoration: none; background-color: #FFFFFF}
.disclaimerresult { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 10px; font-style: normal; line-height: 12px; font-weight: normal; font-variant: normal; text-transform: none; color: #999999; text-decoration: none}
-->
</style>

CSS wie im Lehrbuch. Und weil das Beispiel so gut ist, wird es auch auf allen Seiten der Website verwendet. Ja, im Quelltext, nicht etwa als externes Stylesheet.

<body bgcolor="#ffffff" text="#FFFFFF" link="#FFFFFF" vlink="#FFFFFF" alink="#FF8E00" leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0">

Optimiert für Lynx!

<img src="bilder/top_norm.gif" alt="top" border=0 name="top2">

Das ist tatsächlich das einzige nicht-leere alt-Attribut. Bei allen anderen Grafiken wird blödsinnigerweise alt="" verwendet. Das betrifft auch den Button, der die Umfrage starten soll:

<a href="#" onClick="survey = window.open('http://survey.nfoeurope.com/wi/p12529276/ctl.asp?ccd=052001','pnwC','width=800,height=600,resizable,scrollbars=yes');">
<img name="f2" src="bilder/f2.jpg" width="103" height="15" border="0"></a>

Ach so, ohne JavaScript kann man natürlich auch nicht teilnehmen. Repräsentativ kann man so eine Umfrage ja wohl kaum nennen.

Das Preis-Wert-Forum

http://www.preis-wert-info.de/

Diese Seite ist optimiert für Internetexplorer ab Version 5 und Netscape ab Version 6 und einer Bildschirmauflösung von mindestens 800 x 600
Bei älteren Browsern können Probleme mit der Darstellung auftreten, die Inhalte bleiben davon aber unberührt.

Schön wär's...

http://www.preis-wert-info.de/browsercheck.html

<SCRIPT language="JavaScript">
<!--
browserName=navigator.appName;
browserVer=parseInt(navigator.appVersion);

if ((browserName=="Netscape" && browserVer>=5) || (browserName=="Microsoft Internet Explorer" && browserVer>=4))
version="ver5";
else
version="other";

/* Version 5 browser URL */
if (version=="ver5")
window.location="frameset-ver5.html";

/* Other browsers URL */
else
window.location="frameset-verold.html";


//-->
</SCRIPT>

http://www.preis-wert-info.de/navigation.html

<script><!--
function click(e){if (document.all) if (event.button == 2) return false;if
(document.layers) if (e.which == 3) return false;}
function click2(){event.returnValue=false;return false;}if (document.layers)
document.captureEvents(Event.MOUSEDOWN);document.onmousedown=click;document.oncontextmenu=click2;
// --></SCRIPT>

Offenbar schämt man sich für den Quelltext. Zu Recht, denn das hier ist nicht etwa die gesamte Navigationsleiste, sondern nur ein einzelner Button:

<DIV ID="navigation-02">
<A HREF="db/index.php?parent=1&sub=yes&idcat=1" TARGET="inhalt"
ONMOUSEOVER="changeImages('navigation_02', 'images/navigation_02-over.gif', 'navigation_03', 'images/navigation_03.gif', 'navigation_04', 'images/navigation_04.gif', 'navigation_05', 'images/navigation_05.gif', 'navigation_06', 'images/navigation_06.gif', 'navigation_07', 'images/navigation_07.gif', 'navigation_08', 'images/navigation_08.gif',
'navigation_09', 'images/navigation_09.gif');window.status='Die Startseite'; return true;">
<IMG NAME="navigation_02" SRC="images/navigation_02.gif" WIDTH="194" HEIGHT="24" BORDER="0"></A></DIV>

Die extrem verzwickte Aufgabe, mehrere Buttons untereinander anzuordnen, bewältigt dieser Designer elegant mit CSS:

#navigation-02 {
position:absolute;
left:0px;
top:151px;
width:194px;
height:24px;
}

Mir ist rätselhaft, wer so einen kaputten Code warten will. Egal, im Zweifelsfall muß der Steuerzahler blechen, denn diese Seite wird gefördert durch das Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft.

Landkreis Stollberg

http://www.landkreis-stollberg.de/gaestebuch.php3

Screenshot einer Seite in Opera mit farbigen Srolleisten.

Für einen Moment dachte ich, farbige Scrolleisten gäbe es jetzt auch bei Opera. Tatsächlich wird hier aber mit Grafiken und lustigen Konstruktionen wie javascript:hoch() und javascript:runter() gearbeitet.

Deutschland packt's an

http://www.deutschland-packts-an.de/

Warum ist eigentlich die Stimmung in Deutschland schlechter als die Fakten? Warum sind Verbraucher und Investoren verunsichert?

Vielleicht sind daran ja inkompetente Webdesigner schuld.

if ((navigator.appName == "Microsoft Internet Explorer" && navigator.appVersion.indexOf("Mac") == -1 && navigator.appVersion.indexOf("3.1") == -1) || (navigator.plugins && navigator.plugins["Shockwave Flash"]) || navigator.plugins["Shockwave Flash 4.0"])
 {
  flash="ok";
 }
  else
 {
  top.window.location='/index2.html';
 }

Ohne JavaScript bleibt man hier bereits hängen. Viel besser wird es mit JavaScript aber auch nicht:

Screenshot eines Browserfensters. Trotz mehrerer Scrolleisten werden Teile des Inhalts abgeschnitten.

Findulin

http://www.findulin.de/

Findulin ist der IT Adler der Bundesregierung – was auch immer das sein soll.

Die auf dieser Site verwendete Flashweiche stellt mit über 9 KB Größe alles in den Schatten, was ich bisher gesehen habe. Dumm ist nur, daß der Autor den Code nicht verstanden oder gar nicht bis zum Ende gelesen hat:

<NOSCRIPT>
<!--############################################################################
HERE WE PROVIDE ALTERNATE CONTENT FOR NON-SCRIPT-SUPPORTING BROWSERS
OR BROWSERS THAT HAVE THEIR SCRIPTING TURNED OFF...
############################################################################

IF YOU ARE USING PAGE REDIRECT, A META REFRESH GOES HERE. FOR EXAMPLE:
<META HTTP-EQUIV="Refresh" CONTENT="10;URL=noflash.html">

IF YOU ARE USING CONTENT SWAPPING, THE VALUE OF THE alternateContent VARIABLE
SHOULD BE REPEATED HERE. FOR EXAMPLE:
<IMG SRC="altimage.gif" HEIGHT="400" WIDTH="550">

-->
</NOSCRIPT>

Ohne JavaScript funktioniert also nichts. Auf Kleinigkeiten wie die Tatsache, daß meta-Elemente im body-Element nicht zulässig wären, möchte ich gar nicht erst eingehen. So langsam wird mir klar, warum der Bundestag im November 2001 das BBGG kastriert hat...

denken-willkommen.de

http://www.denken-willkommen.de/

<body bgcolor="#ffffff" marginheight="0" marginwidth="0" leftmargin="0" topmargin="0" bottommargin="0" scroll="no" background="images/background_start.gif">

<center>

<table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0">
<tr><td><img src="images/pix.gif" width="1" height="119" alt="" border="0"></td></tr>
<tr><td><a href="page.htm"><img src="images/intro.jpg" width="780" height="120" alt="" border="0"></a></td></tr>
</table>

</center>

</body>

Dem ist nichts hinzuzufügen.

bw-invest.de

http://www.bw-invest.de/

Available with Internet Microsoft Internet Explorer 4 or Netscape Communicator 4

Und ich dachte, wir können alles...

<body onload="browser();" bgcolor="#FFFFFF"></body>

Genau so macht man das.

Erkki Liikanen, EU-Kommissar

http://europa.eu.int/comm/commissioners/liikanen/index_en.htm

These news are available with Java-enabled browsers. Please activate Java.

<a class="tmenu" href="JavaScript:open_text_en()" title="Slow Browsers - No javascript - WAI">Text only</a>

Und dieser hochbezahlte Bürokrat spricht sich für barrierefreie Websites aus. Ich empfehle den Rücktritt.

e-demokratie-projekt

http://www.elektronische-demokratie.de/

Screenshot eines Browserfensters. Die Seite ist allerdings fast leer.

Die Verantwortlichen suchen angeblich nach einem Grund für die geringen Nutzerzahlen. Der einzige Anker auf dieser Seite verweist auf javascript:gotoHash('Top'). Wer sich übergeben will, sollte sich den Quellcode der Seite ansehen.

Partner des Projekts waren übrigens IBM, Lotus und AOL. Bezahlt wurde das ganze mit Steuergeldern.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

http://www.bmwi.de/

Ihr Browser unterstützt keine automatische Weiterleitung.

Doch, das tut er. Ich weiß allerdings nicht genau, wie mein Browser auf meta-Elemente reagiert, die Kinder des body-Elements sind.

Netterweise gibt es eine Textversion:

Screenshot eines Browserfensters.

Allerdings frage ich mich, warum die Grafikversion dann fast genauso aussieht:

Screenshot eines Browserfensters.

Stadt Celle

http://www.celle.de/

Leider versuchen Sie mit einem nicht JavaScript-fähigen Browser auf das Internet-Angebot von Celle Online zuzugreifen, oder Sie haben JavaScript deaktiviert.

Ich weiß.

Bitte schalten Sie im Menü bei den Optionen (Preferences) JavaScript ein, oder installieren Sie sich einen neuen Browser.

Da fällt die Entscheidung ziemlich leicht.

Stadt Soltau

http://www.soltau.de/

<meta NAME="robots" CONTENT="NO FOLLOW">

<script language="JavaScript">
<!--
var name = navigator.appName
if (name == "Microsoft Internet Explorer")
url=("index.explorer.html");
else
url=("index.netscape.html")
window.location=url;
//-->
</script>

</head>
<body>

</body>
</html>

Keine Angst, Suchmaschinen werden auf dieser Seite keine Links verfolgen...

Bundeswehr

http://www.bundeswehr.de/

Wir sind da. Zumindest, wenn Sie in ihrem Browser JavaScript aktivieren!

Mit anderen Worten: Wir sind nicht da.

Screenshot eines Browserfensters. Die angezeigte Seite sieht einigermaßen kaputt aus.

Techniker Krankenkasse

http://www.tk-online.de/tk/tk_home

Screenshot eines Browserfensters. Die Seite nötigt den Benutzer zum Einschalten von JavaScript.

Bemerkenswert ist auf dieser Seite allerdings nicht die sinnfreie Aufforderung, JavaScript einzuschalten. Bemerkenswert ist die Fähigkeit des Autors, auf engstem Raum nahezu jeden erdenklichen HTML-Fehler einzubauen.

http://www.tk-online.de/tk/WWW_SHOW?code=030000&id=10105021401539529

Screenshots eines Browserfensters. Eine fast leere Seite zeigt das Datum "Mittwoch, 2.5.101" an.

Die Aussage Techniker Krankenkasse - anspruchsvoll versichert macht jedenfalls absolut Sinn.

In der Ausgabe 2/2001 des Mitglieder-Magazins „TK aktuell“ muß man dann auch noch lesen:

Um komfortabel durch die TK-Seiten zu surfen, empfiehlt sich eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Pixeln. Klicken Sie auf den Desktop mit der rechten Maustaste und in der dann erscheinenden Auswahl auf "Eigenschaften". Wählen Sie die Registerkarte "Einstellungen". Stellen Sie unter "Auflösung" "1024 x 768 Pixel" ein. Zweimal mit "OK" bestätigen und das Einstellungsfenster schließen.

Jetzt fühle ich mich wieder richtig gut versichert.

Deutsche Bundesregierung

http://www.bundesregierung.de/

<STYLE TYPE=text/css>
  a:link { text-decoration: none }
</STYLE>

Das wäre nicht besonders schlimm, aber dann gibt es dummerweise noch ein externes Stylesheet:

a:link { color: #000000 }

Links darf man also suchen. Wäre sonst ja auch zu einfach.

<img src="images/bpaMenu_schwerpunkte_0.jpg" width="101" height="14" border="0" name="header_schwerpunkte">

Insbesondere in der Navigationsleiste sind alt-Texte mehr als überflüssig. Außerdem gibt es ja eine Textversion:

http://text.bundesregierung.de/frameset/ixnavi.jsp

Was hier den evtl. sehbehinderten Besuchern zugemutet wird, ist schlichtweg eine Frechheit. Mit Idiotie alleine läßt sich das nicht mehr erklären, hier muß Vorsatz unterstellt werden. Ich habe bislang keine Seite gesehen, bei der die W3C-Validator-Prüfung mehr Fehler meldet. Massenhaft tritt ein seltsames tx-Element auf, das noch nie zu irgendeinem HTML-Standard gehört hat. Ansonsten besteht die Seite aus etlichen Tabellen. Abgesehen von einigen strong-Elementen fehlt logisches Markup völlig. Wie man sich etwa mit einem Screenreader in knapp 40 KB Textwüste zurecht finden soll, ist mir rätselhaft.

Deutscher Bundestag

http://www.bundestag.de/

Die Website des Bundestages macht nicht nur vieles anders, sondern auch alles besser als die der Bundesregierung. Folgerichtig wurde sie 1999 vom Verein Behinderte in Gesellschaft und Beruf (BiGuB) in der Kategorie „Behörden und Öffentliche Institutionen“ mit dem Gordischen Webknoten in Gold als besonders behindertengerecht ausgezeichnet.

Ich will dennoch anmerken, daß selbst diese Site noch gewisse Fehler enthält. Logisches Markup fehlt weitgehend, alt-Text werden durchgehend eingesetzt, aber nicht immer sinnvoll. Die Begründung der Jury sollte sich indes jeder „Flash-Worker“ mal zu Herzen nehmen:

Das Angebot enthält Informationen über die Abgeordneten, Wahlen und gesetzliche Grundlagen, präsentiert Datenbanken zum Gesetzgebungsverfahren und dem Umzug nach Berlin sowie Protokolle der Plenarsitzungen zum Download. All diese Angebote können auch Blinde und Sehbehinderte uneingeschränkt nutzen.

Für besonders lobenswert hält die Jury die Tatsache, daß der Deutsche Bundestag als höchste Vertretung des Souveräns die gleichberechtigte Nutzung seines Internetangebots durch Behinderte kommentarlos und damit wie selbstverständlich ermöglicht. Genauso wünscht sich die Jury die Integration Behinderter, um die überhaupt kein Aufhebens mehr gemacht werden sollte.

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Die Website von startrampe.net wurde vom BiGuB übrigens als völlig unsichtbar kritisiert – dabei handelt es sich gerade um ein Internetangebot für Behinderte, insbesondere Rollstuhlfahrer und Querschnittsgelähmte. Daß sich an der katastrophalen Website auch über ein Jahr nach der berechtigten Kritik des BiGuB nichts geändert hat, ist eine Schande. Ein Beispiel gefällig?

<A HREF="javascript:jump('indexk.php3')"><IMG SRC="/frg/home/imghome/2c.gif" ALT="Textversion" WIDTH="230" HEIGHT="45" BORDER="0"></A>

Sogar der Link zur Textversion funktioniert nur mit JavaScript...

Joschka Fischer

http://www.joschka.de/

<img src="welcome.gif" width=254 height=31 border="0">

Künstlerische Meisterwerke wie der Schriftzug "Herzlich Willkommen!" müssen selbstverständlich als Grafik vorliegen. Ohne alt-Text latürnich.

Bundesumweltministerium

http://www.bmu.de/

Wenn Sie von dieser Seite aus nicht weitergeleitet werden, haben Sie an Ihrem Browser Java-Script deaktiviert.

Das war mir doch glatt entfallen.

http://www.bmu.de/fset1024.htm

<html>
<head>
<title>Bundesumweltministerium</title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1"></meta>
</head>
<frameset framespacing="0" border="0" frameborder="0" cols="*,96,180,635,96,*" rows="*">
  <frame src="leer_li1.htm" name="leer" scrolling="no">
  <frame src="leer_li2.htm" name="leer" scrolling="no">
  <frame src="nav1024.htm" name="nav" scrolling="no">
    <frameset rows="85,*" cols="635">
      <frame src="header.htm" scrolling="no" name="header">
        <frameset rows="*" cols="*,150">
        <frame src="base.htm" scrolling="auto" name="base">
        <frame src="basenav.htm" scrolling="auto" name="basenav">
      </frameset>
    </frameset>
  <frame src="leer_re1.htm" name="leer" scrolling="no">
  <frame src="leer_re2.htm" name="leer" scrolling="no">
</frameset>
<noframes>
<body bgcolor="#009900">
</body>
</noframes>
</html>

An so einen Mist hat man sich mittlerweile schon fast gewöhnt. Aber warum um alles in der Welt gibt es hier mit leer_li1.htm, leer_li2.htm, leer_re1.htm und leer_re2.htm gleich vier leere Seiten?

http://www.bmu.de/base.htm

<img src="gfx/date_010122.gif" width="65" height="15" border="0" >

"22.01.2001" als Grafik. Einfach toll. Vielleicht haben die einen Azubi, der nichts Besseres zu tun hat. 

<!-- Am transparenten-GIF nichts aendern ! -->
<!-- Am Datum-GIF keine Groessenaenderung! GIF-Bild bei Groesseneinhaltung tauschen -->
<!-- Am Punkt nichts aendern ! -->
<!-- An der Linie Breite anpassen, aendern ! -->
<!-- An der Linie Hoehe anpassen, aendern ! -->
<!-- Am Textfeld Hoehe und Breite anpassen, aendern ! -->

Sonst würde noch jemand auf den Gedanken kommen, etwas zu ändern...

GEZ

http://www.gez.de/eingezahlt.html

Bei der GEZ gibt es gleich reihenweise Perversitäten zu bestaunen.

<A href="#" onClick="MM_openBrWindow('https://www.gez.de/ssl/formulare.html', 'formulare', 'scrollbars=yes, width=500, height=660')">
<IMG src="img/privat.gif" width="160" height="15" border="0"></A>

Wenn der Webdesigner seine Energie in überflüssige JavaScripts steckt, fehlen verständlicherweise die alt-Texte konsequent.

<IMG src="img/anmeldenklickofax.gif" width="219" height="22">

Das Bild zeigt den Schriftzug "Anmelden per Klick oder per Fax" in einer serifenlosen Schriftart in schwarzer Farbe. Das rechtfertigt natürlich den Einsatz einer Grafik.

https://www.gez.de/ssl/formulare.html

<TD width="109" valign="bottom"><FONT face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" size="1">Geburtsdatum</FONT></TD>
<TD width="351"> 
<INPUT type="text" name="gtag" size="3" maxlength="2">
<INPUT type="text" name="gmonat" size="3" maxlength="2">
<INPUT type="text" name="gjahr" size="10" maxlength="4">
</TD>

Wer ISO-8601 kennt und beherzigt, sollte besser vor dem Ausfüllen noch einen Blick in den Quellcode werfen. Einen anderen Hinweis gibt es nämlich nicht.